29. Oktober 2015
von Suriel
4 Kommentare

Mein Leben mit Nähmaschine

... ein kurzes Fazit

naehkram Heute habe ich mal so die letzten Monate reflektiert und dabei auch über mein Leben mit Nähmaschine nachgedacht und wie sich das Ganze jetzt so entwickelt hat. Ich finde es erstaunlich, dass ich gerade mal etwas über ein Jahr dabei bin und wie ich mich im Umgang mit meiner Maschine verbessert habe.

Schaue ich mir meine ersten zaghaften Nähversuche an, welche sich in erster Linie mit Halstüchern befasste, erstaunt es mich doch, und macht mich auch ein wenig stolz, was ich heute so zaubern kann. Was mich in den Anfängen echt Nerv gekostet hat, ist jetzt so selbstverständlich, dass ich viele Handgriffe beim nähen schon völlig unbewusst mache. Weiterlesen →

30. September 2015
von Suriel
6 Kommentare

Und täglich grüßt das Murmeltier

... mein Leben als Mutter

murmeltier Es gibt unzählige Mütter (und auch Väter), die einen Blog betreiben, die genau wie ich über Ihren Alltag plaudern, mal das ein oder andere Nähprojekt präsentieren und ein ganz entscheidenes Merkmal verbindet uns Alle. Wir sind gefangen in einer scheinbaren Endlosschleife. Täglich grüßt das Murmeltier und es macht keine Anstalten, einfach mal nicht zu grüßen Grin .

Beschränkt sich die Wiederholung in den Anfängen einfach nur auf futtern, kacken, kuscheln, spielen, schlafen, so erweitert sich das Spektrum mit zunehmendem Alter auf ein schier unermessliches Repertoir an in Dauerschleife ablaufenden Situationen, Ermahnungen, Wutausbrüchen und all dem, was ein 90cm Energiebündel an den Tag legen kann. Weiterlesen →

11. August 2015
von Suriel
7 Kommentare

Unsicherheit? Scham? Gleichgültigkeit?

... sind wir so desinteressiert gegenüber Mitmenschen?

sprichzurhand Manchmal laufe ich so durch die Gegend und Kleinigkeiten fallen mir plötzlich auf, die man sonst vielleicht nicht wahr nimmt, oder auf die man eben einfach gar nicht achtet. Mir geht es da sicher nicht anders, aber wenn es mir dann auffällt, komme ich doch sehr schnell ins grübeln. Kommen wir aber doch direkt mal zur Situation: Weiterlesen →